11. Erusbacher Brauifest

Bereits ist es 10 Jahre her, dass in Villmergen am 30.09.2000 die Brauerei eröffnet wurde. Um dieses Ereignis würdig zu begehen wurde ein grosses Eröffnungsfest gefeiert. Seither wird jedes Jahr im September der Brauereigeburtstag mit einem rauschenden Fest gefeiert. Am Samstag 04. September ist es wieder soweit. In der Brauerei Erusbacher & Paul AG an der Büttikerstrasse in Villmergen findet bereits zum 11. Mal das beliebte Brauifest statt.

Das Fest startet um 11.00 Uhr mit dem Weisswurstfrühstück. Ab 12.00 Uhr sind auch die übrigen Speisen erhältlich. Passend zu den verschiedenen Erusbacher Bräu und bier paul Bieren im Offenausschank oder in der Flasche werden Spiessbraten mit Kartoffelsalat, Weisswürste mit Bretzeln oder die beliebten Erusbacherli angeboten.

Viele Bierliebhaber fragen sich öfter wie denn ihr Lieblingsbier eigentlich gebraut wird. Am Brauifest haben sie tagsüber die Möglichkeit die Brauerei zu besichtigen und einem der anwesenden Brauer die Fragen zu stellen die sie schon immer stellen wollten. Da die Brauerei im letzten Jahr stark umgebaut wurde, ist der Rundgang sicher für viele Besucher von grossem Interesse.

Tagsüber wird für die kleinen Gäste eine Hüpfburg aufgeblasen und eine Malecke aufgebaut. Die Eltern können also unbesorgt ein Bier trinken, sich den kulinarischen Vergnügungen hingeben oder einfach das Ambiente im Brauereihof geniessen während sich der Nachwuchs vergnügen kann.

Ab 19.00 Uhr übernimmt die Erusbacher Brauimusig das Szepter mit ihrem Partysound. Die dreizehnköpfige Band hat sich mit ihren Auftritten an vielen Festen einen hervorragenden Ruf als Stimmungsmacher erarbeitet. Mit der speziellen Mischung aus Blasmusik und Rock gelingt es den Musikern immer wieder das Publikum auf die Bänke zu locken. Beste Unterhaltung ist garantiert.

Neben der gedeckten Festwirtschaft im Brauereihof lädt auch die iis bier-Bar auf der Rampe oder am Abend die einmalige Harassen-Bar zum Verweilen ein.

Quelle: erusbacher.ch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar