Zum 21. Mal lädt die Gesellschaft zur Förderung der Biervielfalt zu ihrem Sommerbierfest ein. Und zum 5. Mal findet es in der Ziegelhütte in Zürich-Schwamendingen statt.

Das GFB-Sommerbierfest findet immer am Ende der Schul-Sommerferien statt und eignet sich deshalb hervorragend als Familienanlass. Selbstverständlich stehen, wie alle Jahre zuvor, genügend verschiedene Mineralwasser bereit. Denn bei der GFB hält man sich strikt an die gesetzliche Vorschrift, dass Jugendliche unter 16 Jahren keinerlei Alkohol erhalten.

Unser diesjähriges Bierprogramm umfasst sieben Sorten. Neben der traditionellen «Schneider Weisse» (www.schneider-weisse.de), dem köstlichen Weizenbier aus dem bayerischen Kelheim an der Donau sind natürlich auch das unübertreffliche «Drachenbier» unseres Vorstandsmitglieds Fritz Ledermann und das sagenhafte «Weisse Einhorn» unseres Vorstandsmitglieds Andrea Kennel (www.monsterbraeu.ch) zu haben. Schliesslich bringen Yvonne und Peter Dürsteler mit dem «Cap Noir Nez» etwas ganz Spezielles aus ihrer Winterthurer Brauerei mit. Und dazu kommt die ganze Palette der Solothurner Öufi-Brauerei (www.oeufi-bier.ch). Wenn das keine Biervielfalt ist…!

Bei jeder Witterung. Eingeladen sind alle GFB-Mitglieder. Bringt Gäste und Freunde mit. Anmeldeformulare für eine GFB-Mitgliedschaft liegen auf.

Erwachsene bezahlen 35 Franken; Kinder bis 16 Jahre 20 Franken.

Restaurant Ziegelhütte
Hüttenkopfstrasse 79, 8051 Zürich-Schwamendingen.

Ab S-Bahnhof Oerlikon: Bus 62, 63 und 79 bis Schwamendingerplatz
Ab S-Bahnhof Stettbach: Tram 7 bis Schwamendingerplatz
Ab Schwamendingerplatz zu Fuss etwa 10 Minuten Bocklerstrasse–Hüttenkopfstrasse hinauf.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar