Wilde Wiler Zeiten

/
Alte Wiler Häuser: Die Löwenbräu. 1910 wurde das Gebäude auf der Weierwiese beim Bleicheplatz erstellt, welches 1924 in den Besitz der «Löwenbräu AG, Zürich» überging. In den 1980er-Jahren stand es zur Diskussion als Kulturlokal.

Bierfest in Vollèges

/
In Vollèges wird neben Milch auch Bier gemacht! In diesem Jahr feiern die Hopfen-Fans das fröhliche Getränk schon zum zweiten Mal.

Landi ruft Farmer-Bier wegen möglichen Glasabsplitterungen zurück

/
Wegen fehlerhaften Bierflaschen des Glasproduzenten ruft die Landi Schweiz AG das Farmer Bier 10 x 33 cl und 20 x 33 cl zurück.

Feldschlösschen präsentiert Spezialitätenbier zum 135-jahre-Jubiläum

/
Die Edition 2011 des Spezialitätenbiers und der Sammleredition «Theophil Vintage» ist eine Hommage an die Heimat von Feldschlösschen: das Fricktal.

Hochstehende Brau- und Baukunst im Mittelalter

/
Im Hof zu Wil blickten Bierfreunde am Mittwochabend auf die Geschichte des Bierbrauens und des Tagungsgebäudes zurück.

Das «Weisse Kreuz» braut bald sein eigenes Bier

/
Das «Weisse Kreuz»,eine Beiz mit Tradition wird zu einer Gasthofbrauerei mit Brasserie und «Stübli». Die Idee dazu hatten die Gebrüder Knecht. Sie investieren in den Umbau des Lokals nun 1,5 Millionen Franken. Im April 2012 soll es wieder öffnen.

Züri-Hell-Bier: Herkunft dunkel

/
Biere von lokalen Kleinbrauereien boomen. Aber längst nicht jedes Bier, das sich einen heimatlichen Anstrich gibt, wird auch vor Ort gebraut.

Braukultur AG auf Erfolgskurs

/
Der Jahresausstoss 2010 ist egalisiert und Usterbräu Original übertrifft kühnste Erwartungen.

Partei Unser Bier - keine Parteigründung!

/
Leider distanziert sich die Brauerei Unser Bier von der Partei Unser Bier.

Jungbrauer mit Visionen

/
Patric Eggler hat mit seiner Brauerei Hardwald AG Grosses vor. 70 000 Liter kann er jährlich produzieren. Einen Namen für sein Bier hat er indes noch nicht.