Degenbier - HELDIN

Frauen fühlen sich geschmeichelt. Männer bewundern sie.

Michael Erler erklärt seine Bierküche – «Kochen mit Bier führt immer wieder zu neuen feinen Geschmäckern»

Bier ist mehr als ein wunderbares Getränk. Bier und seine Ingredienzen eignen sich auch zum Kochen. Sie geben den Speisen neue und ganz spezielle Geschmacksrichtungen. DURST hat dem leidenschaftlichen Bierkoch Michael Erler in die Töpfe geschaut.

Der Löwe brüllt wieder

Am Freitag eröffnet das umgebaute Löwenbräu. Der einstige Tummelplatz der jungen Wilden ist heute ein glänzender Kunstbetrieb geworden. Etwas Punk gibt es aber immer noch.

Egli im Bierteig mit Sauce tartare

Hauptgericht für 4 Personen.

Bier – immer wieder Bier …

Kurt Althaus, ausgebildeter Brauer der Rugenbräu AG, ist zertifizierter Biersommelier.

Das 1. Urner Oktoberfest auf der Winkel-Wiesn in Altdorf/UR

1810 hiess es erstmals «O'zapft is» in München. Gute zweihundert Jahre später ist es auch bei uns soweit, Floorball Uri und die Kleinbrauerei Stiär Biär AG präsentieren das 1. Urner Oktoberfest mit einem tollen Programm.

Biervielfalt: 20 neue Schweizer Bier-Sommeliers zertifiziert

Am Donnerstag, 16. August 2012, konnten die 20 Teilnehmer des GastroSuisse-Intensivseminars „Der Schweizer Bier-Sommelier“ ihre wohl verdienten Zertifikate entgegennehmen. Der Kurs findet zweimal jährlich und in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Brauerei-Verband statt.

Dr Basilisk isch los - zeig uns Deinen Schluck Basel

Zeige uns, wo oder wie du dein Ueli Bier am liebsten geniesst. Dazu einfach ein Bild mit dir und Freundinnnen und Freunden und natürlich mit einem Ueli Bier auf www.facebook.com/uelibier hochladen.

Schloss Vaduz öffnet sich dem Volk

Nach dem offiziellen Festakt zum Staatsfeiertag öffnet sich der Garten von Schloss Vaduz. Fürst Hans-Adam II. verköstigt einmal im Jahr die Teilnehmer. Zunehmend kommen auch andere Besucher auf ein Bier.

Am Stadtfest kehrt ein Traditionsbier zurück

Durstige erhalten wieder das Badener Bier «Falkenbräu» – erstmals nach über 30 Jahren. Die zwei Initianten wollen aber dem Bier eine Zukunft beiten und es allenfalls wieder in den Handel bringen.