Dagmerseller Brauerei fördert lokale Biervielfalt

Die gewöhnlichen Biere der landläufigen Produzenten schmeckten Silvio und Gianni Walther nicht mehr. Deshalb gründeten sie 2009 zusammen mit Kolleginnen und Kollegen einen Verein und brauen seither ihr Bier selber.

Vom «Kübel» bis zum «Herrgöttli»

Je nachdem wo man sich in der Schweiz befindet, gelten in Restaurants bei Getränken andere Masseinheiten. Dies hat mit der Form der Gläser aber auch mit deren Inhalt zu tun. Von der Stange Bier über den massigen Kübel bis zum bescheidenen Herrgöttli oder Tschumpeli ist alles mit dabei.

3. Craft Bier Festival

Im Schlosshof Rapperswil.

Club der Hopfenfreunde will Guinnessbuch-Eintrag im «Villmärgerle»

Feste Regeln fürs Villmärgerle gibt es nicht, ein Fest hingegen schon. Wie bei jedem sympathischen Brauch dauerte es eine Weile, bis jemand das grosse Potenzial auszuschöpfen vermochte. Der Club der Hopfenfreunde will nun den Rekord schaffen.

In Baar fliesst das Bier in Strömen

Im zugerischen Baar ist am Freitagmittag das Bier in Strömen geflossen. Allerdings nicht durch durstige Kehlen, sondern auf die Strasse. Hunderte Getränkeflaschen waren einem Lastwagen von der Ladebrücke gerutscht, wie die Zuger Polizei mitteilte.

2. Urner Oktoberfest

2. Urner Oktoberfest auf der Winkel-Wiesn in Altdorf.

Von hoch oben kommt es her

Über den Dächern von Davos braut die Brauerei Biervision Monstein köstliches Bier. Fachliches Knowhow, Mut zu Neuem und kristallklares Wasser aus fünf Bergquellen sind die Grundpfeiler des Unternehmens.

Mit diesen lokalen Bieren sind Sie für den 1. August bestens gerüstet

Ein lokales Prosit zum nationalen Fest: Ein Biersommelier hat für «Die Nordwestschweiz» zehn Biere aus lokalen Brauereien getestet.

Die Waage blinkt «Error»

Unkommod. Von Claudia Graf.

150 Jahre Egger Bier - Jubiläumsfeier

,
Seit rund 150 Jahre besteht Egger Bier Worb nun schon. Ein freudiger Grund, dies gebührend zu feiern. Seien sie mit dabei und feiern sie mit uns 150 Jahre „Egger Bier Worb“.