Burgdorfer Bier – Das Ramserbier ist da

Das Ramserbier: Feiert eine Tradition und bramst den Durst.

Bei uns im Emmental pflegen wir in der Altjahrswoche das Kartenspiel „Ramsen“. Wer an Ramsen denkt, denkt an eine wohlige Gaststube, eine schöne Tradition, ein gemütliches Spiel in froher Runde und an die Würste, die es zu gewinnen gibt.

Zu dieser Stimmung haben wir mit einem Doppelbock das passende Bier kreiert: Im Glas präsentiert es sich bernsteinfarben mit einer feinporig-beigen Schaumkrone. Im Geruch finden sich neben der dezenten Hopfenblume Aromen von dunklen Beeren. Im Trunk werden diese von Nuancen von Sherry und einer samtig-vollmundigen Malzsüsse begleitet. Das Geschmackserlebnis endet mit einem angenehm erwärmenden Abgang, den die feine Hopfenbittere harmonisch abrundet.

Zum Ramserbier passen am besten natürlich die gleichnamige Wurst oder andere pikant gewürzte Speisen; aber auch eine Nidle-Suppe, kräftiger Käse und Cremedesserts sind ideale Weggefährten für unser diesjähriges Winterbier.

Brauart: Untergärig | Stammwürze:  18,5 % | Alkoholgehalt: 7,5 % vol.

Quelle: burgdorferbier.ch