Hauptgericht für 4 Personen.

Zutaten
1 kg gekochtes Sauerkraut
4 EL flüssiger Honig, z. B. Akazienhonig
3 dl helles Bier
2 Lorbeerblätter
3 Saucissons, z. B. Saucisson de Vully
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Kraut, Honig und Bier in einem Topf mischen. Lorbeerblätter und Saucissons dazugeben. Topf verschliessen. Über dem Feuer bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Saucissons aufschneiden. Sauerkraut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Saucissons mit Honig-Bier-Sauerkraut anrichten. Dazu passen Schlangenbrot und Senf.

Das ideale Geschirr ist hitzebeständig, ­unzerbrechlich und emailliert. Zubereitungszeit ca. 40 Minuten.

Pro Person ca. 35 g Eiweiss, 54 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 710 kcal

Quelle: 20min.ch