Quelle: surselva-bier.ch

Imperial Stout.

Craft Biere sind handwerklich hergestellte Biere bei denen der Braumeister neue Bierstile und Geschmacks Ideen verwirklicht. Es sind Biere die sich von den industrielle hergestellten Bier – (Massen) abheben und sind nicht als Durstlöscher gedacht – es sind Genuss-Biere die zum Beispiel als Apéro oder zum Essen getrunken werden.

Jedes Craft Bier hat seinen eigenen Charakter und kann als Fassausbau auch noch weiter veredelt werden. Die Nachreifung in einem gebrauchten Whisky-Fass kann den Geschmack nochmals komplexer machen. Craft Biere sind in der Europäischen Bierszene seit einigen Jahren zum Inbegriff für Diversifikation und reinem Genuss bekannt.

Auch in der Schweiz nimmt die Beliebtheit von Craft Bieren bei echten Bierliebhabern laufend zu. Die Veranstalter des European Beer Star in Nürnberg unterscheiden mittlerweile 55 verschiedene Bierstile. Einer davon ist der Imperial Stout. Ein IMPERIAL STOUT Bier, wie von der Surselva Bräu hergestellt, geht auf den englischen Bierstiel aus dem 18. Jahrhundert zurück. Es sind meist tiefschwarze, obergärig gebraute Biere mit einem Alkoholgehalt von bis zu 10% und mehr. Erstmals gebraut als Geschenk für die Zarin Katharina die Grosse (1729-1796) wurde es in Russland und dem Baltikum zu einem sehr beliebten Bier.

zum Video-Beitrag

Sensorik

Tiefdunkel, komplexe Nase von Röstaromen, Kaffee, Schokolade, Toast, und Toffee. Alk.: 7%