Alpenbrauerei GIRUN

Der Horst befindet sich in Tschlin und lädt zur Degustation mit herrlicher Panorama-Aussicht ein. 

Quelle: girun.ch

Nach einer Wanderung oder der Dorfbesichtigung von Tschlin kann ein Durstlöscher oder Feierabendbier bei uns genossen werden. Sollte der Hunger kommen, werden regionale Käse- und Fleischprodukte für jeden Gaumen angeboten. Mit frischen Weisswürsten und ofenwarmen Brezeln lässt sich freitags die Woche hervorragend ausklingen.

Der Name GIRUN steht für den Romanischen Namen «Geier». Der Braumeister, Florian Geyer, steht mit seinem Namen für das Produkt und die Region. Denn die Bartgeier wurden 1991 im Schweizer Nationalpark Wiederangesiedelt und der Bestand wächst stetig. Lerne Florian Geyer bei einer Brauereiführung kennen und erfahre alles über GIRUN.