1. Bärner Bierfestival

Am 1. Bärner Bierfestival gibt es 137 verschiedene Biere zu degustieren.

Quelle: probier.ch

Anlässe rund ums Bier gibt es viele, warum also ein Bärner Bierfestival?

Die Bier- und Brauereivielfalt ist in den letzten Jahren global wie auch schweizweit enorm gestiegen. Craft- und Mikrobrauereien interpretieren Bierrezepte neu oder betreten komplettes Neuland, sehr zur Freude einer wachsenden Zahl von Biertrinkenden, die Wert auf Bierspezialitäten legen.

Viele dieser Biertrinkenden sind sich jedoch der Biervielfalt nicht bewusst und wissen wenig über die speziellen Geschmacksprägungen. Genau da soll das Bärner Bier Festival Abhilfe schaffen – ein Anlass mit grossem und diversem Biersortiment, bei dem Besucherinnen und Besucher in einem entspannten Umfeld Bier degustieren und zahlreiche neue Geschmacksrichtungen kennenlernen können. Gefördert wird dadurch auch der direkte Austausch zwischen Brauverantwortlichen und Festivalpublikum.

Ausserdem werden nebst Bierfliebhabenden auch Gastronomen angesprochen. Auf diese Weise erhalten die Bierkreationen eine Chance ihren Weg in den einen oder anderen Gastronomiebetrieb zu finden.

ProBier fördert und fordert Biervielfalt.

Freitag, 2. Juni2017: 17:00 Uhr – 0:00 Uhr | Samstag, 3. Juni 2017: 12.00 – 0.00 Uhr | Bierhübeli Bern