Brauerei Schützengarten – Neuer Chef im Sudhaus

Wechsel an der Spitze des Brauteams der Brauerei Schützengarten: Hansueli Züger übergibt per 1. Mai 2017 die Leitung des 25-köpfigen Produktionsteams der ältesten Schweizer Brauerei an Richard Reinart.  

Quelle:  schuetzengarten.ch

Der 1. Braumeister der Brauerei Schützengarten leitet ein Team von 25 erfahrenen Braumeisterinnen, Braumeistern und Brauern. Sie sind verantwortlich für die Produktion und Abfüllung aller Biere der St.Galler Brauerei. „Bier ist mein Leben“, erklärt Hansueli Züger am Tag seiner Pensionierung. Der gebürtige Lachener (SZ) hat am 1. Dezember 1980 als Diplom-Braumeister der Technischen Universität Berlin (TUB) die Leitung des Schützengarten Brauteams übernommen und war während 36 Jahren für die Qualität sowie für die Entwicklung neuer Schützengarten Biere verantwortlich. „Bier ist meine Liebe“, meint Richard Reinart, der per 1. Mai 2017 von Hansueli Züger die Leitung des Schützengarten Brauteams übernimmt. Reinart ist mit Jahrgang 1976 zwar ein Vierteljahrhundert jünger als Züger, hat aber einen ähnlichen Werdegang hinter sich.  Der gebürtige Eifelländer ist ebenfalls Diplom-Braumeister TUB sowie Diplom-Biersommelier und hat sein Handwerk bei namhaften internationalen Brauereien wie Guinness, Radeberger oder Bitburger gelernt. Vor seinem Wechsel zur Brauerei Schützengarten hat er während sieben Jahren die Gossauer Brauerei Freihof konzipiert, gebaut und erfolgreich geführt.