Die Ueli Biere der Brauerei Fischerstube holen beim Swiss Beer Award 3-mal Gold, 1-mal Silber

Die Brauerei Fischerstube gewinnt beim erstmals durchgeführten Swiss Beer Award gleich drei Gold- und eine Silbermedaille. Alle eingereichten Ueli Biere erhielten Höchstpreise.

Quelle: uelibier.ch

Beim Swiss Beer Award handelt es sich um die erste nationale Prämierung von Bieren verschiedenster Stile, die von Brauereien in der Schweiz- oder Liechtenstein gebraut werden. Die Prämierung fand am Mittwoch, 29. November 2017, in Bern statt. Der Swiss Beer Award hat zum Ziel, die schweizerische Biervielfalt und Qualität bekannter zu machen. Mit über 830 offiziellen Braustätten kann die Schweiz zu Recht als Brau- und Biernation bezeichnet werden.
Das Brauteam aus der Rheingasse unter dem Braumeister Jürgen Pinke genoss gestern in Bern den Gold-Medaillenregen. «Es freut mich schon, dass die Ueli Biere von der ausgewiesenen Fachjury bestehend aus Braumeistern, Sensorikern
und Bier-Sommeliers Bestnoten erhielten. Diese Bestätigung motiviert, auch weiterhin alles für die Qualität der Ueli Biere zu geben.»

Die Brauerei Fischerstube reichte vier ihrer Biere ein und erhielt:
Gold für Ueli Reverenz spezial
Gold für Ueli Weizen obergärig
Gold für Ueli Robur dunkel
Silber für Ueli Summer Ale (saisonale Spezialität)