Drunken Rabbit.

Quelle: altestramdepot.ch

Im Frühjahr hat das Brauerei-Team den Osterbock für 7 Monate in einem Whiskyfass verschwinden lassen. Das Bier schmeckt nach Kirsche, Zwetschgen und besitzt eine komplexe Sherry-Note im Abgang.