Ein Bier, das einem das kalte Wetter vergessen lässt und frühlingshafte Gefühle hinterlässt. Einzigartig komponiert mit unterschiedlich gerösteten Gersten- und Weizenmalze und satt gehopft.

Quelle: stadtguet.ch

Charakter
Einzigartig komponiert mit unterschiedlich gerösteten Gersten- und Weizenmalze und satt gehopft. Von opaler tiefgoldener Farbe mit mächtiger Schaumkrone perlt es lustig im Glas vor sich ein. Die Nase riecht Karamell- und Malznoten. Wuchtig im Antrunk mit angenehmer Kohlensäure. Es folgt der Abgang mit eleganter Restsüsse übergehend zu einer leichten Hopfenbittere.

Pass zu

Eintopf, gebratenem Fisch, Geflügel, Braten, würzigem Käse und süssen Nachspeisen