Was im Spätsommer 2017 als vage Idee in den Köpfen der neun projektverrückten Gründer umhergeisterte, ist gut sieben Monate später Realität: Aus der «IG Aarauer Bier» entstand im März 2018 die «Brauerei Aarau AG» – genau 100 Jahre, nachdem in der letzten Brauerei auf Stadtgebiet das Feuer unter der Sudpfanne endgültig erlosch.

Quelle: stadtwaechter.ch

Ohne unerwartete Projektverzögerungen können Bierliebhaberinnen und Bierliebhaber ab Herbst 2018 wieder ein Aarauer Bier geniessen.