Burgdorfer Gasthausbrauerei – Anstich BUGA Bier

Die Burgdorfer Gasthausbrauerei AG sticht heute ihre neue Saisonspezialität an, das BUGA Bier. Es ist natürlich der Burgdorfer Gewerbeausstellung BUGA gewidmet, die vom 24.–27. Mai 2018 in der Markthalle stattfindet.

Quelle: burgdorferbier.ch

Symbolhaft findet der Anlass am Tag des Schweizer Bieres statt, ebenso symbolhaft bei der Localnet AG und damit bei demjenigen Unternehmen, das Burgdorf, sein Gewerbe, seine Haushalte und insbesondere auch die Brauerei mit den für sie so wichtigen Ressourcen Wasser und Energie beliefert.

Vor dem eigentlichen Festakt erwarten das Publikum Ausführungen von:

  • Oliver Honsel, Braumeister der Burgdorfer Gasthausbrauerei AG, zum neuen Bier und seinem Beitrag zur BUGA
  • Marcel Stalder, Leiter Marketing und Verkauf Localnet AG, zum Engagement des Unternehmens für die Versorgung von Burgdorf und für die BUGA
  • Beatrix Rechner, Präsidentin des OK der BUGA 18, zur Verbindung zwischen einer Gewerbeausstellung und dem Getränk Bierr

Das auf- und ausgestellte Burgdorfer

Die Burgdorfer Gasthausbrauerei legt das BUGA Bier zu Ehren der nach fünf Jahren Ende Mai 2018 wieder stattfindenden Burgdorfer Gewerbeausstellung auf. Mit seinem Malz, das fast ausschliesslich aus der Umgebung Burgdorfs stammt, ehrt es heimisches Schaffen.

Die Farbe des kräftig-aromatisch ge-hopften, naturtrüben BUGA Bieres ist gold-gelb, die Schaumkrone ist aus feinporig-festem Schaum. Ein grasig-frisches Hopfenaroma strömt aus der frisch eingeschenkten Stange. Dem feinprickelnden Antrunk folgt eine leichte Malzsüsse, die rasch von einer kräftigen Hopfenbit-tere abgelöst wird. Diese Sinneseindrücke begleiten Getreidenuancen der verwendeten Gerste und der typisch blumige Duft feinsten Aromahopfens. Der schlanke Körper verwandelt das untergärige Bier in einen hervorragenden Durstlöscher, die lang anhaltende Bitte-re macht Lust auf den nächsten Schluck.

Das BUGA Bier passt zu sommerlichen Salaten oder würzigen Pastagerichten.