Am 28. April und am 5. Mai 2018 haben die beiden Brauereien Eichhof und Calanda die lokale Bierkultur hochleben lassen. Auf den Brauerei-Arealen in Luzern und Chur fanden zwei grosse Volksfeste mit insgesamt 5‘600 Besuchern statt. Das Publikum durfte einen Blick hinter die Kulissen der beiden Traditionsbrauereien werfen und dabei Innovationen wie das neue Eichhof Trüeb, das Calanda Glatsch oder die neuen Calanda Radler probieren.

Quelle: heinekenswitzerland.com

Der letzte Samstag im April ist bei der Brauerei Eichhof traditionell ein Festtag. Innert kurzer Zeit ist es den Luzernern gelungen, ein bieriges Volkfest zu verankern. Auch dieses Jahr war die Bevölkerung dazu eingeladen, das lokale Braukunst-Handwerk zu zelebrieren. Dazu gehörten unter anderem Führungen durch das Sudhaus und Degustationen mit erfahrenen Bier-Spezialisten. Aber auch für das leibliche Wohl und für Unterhaltung war gesorgt: Zahlreiche Essens-Stände und der Innerschweizer Schlagerstar Jessica Ming versetzten die rund 3‘300 Besucherinnen und Besucher in Feststimmung.

Lokaler Stolz auch in Chur
Das Calanda Brauerei-Fest sorgte dann am ersten Maisamstag in Chur für fröhliche Gesichter. Unter strahlendem Himmel genossen rund 2‘300 Besucherinnen und Besucher den Tag bei Wurst, Spätzlipfanne, Burgern und gutem Bier. Auch hier waren die Türen zur Brauerei geöffnet, und viele Churerinnen und Churer – darunter bekannte Gesichter aus Politik, Wirtschaft und Sport – nutzten die Gelegenheit, ins Gespräch mit den Mitarbeitenden von Calanda zu kommen und mehr über die Vielfalt des heimischen Gerstensaftes zu erfahren.

«Es macht mich stolz zu sehen, welchen Stellenwert unsere Brauereien in der Bevölkerung geniessen», sagte HEINEKEN Switzerland-Chef Erik Hamel. «Es zeigt, dass unser Engagement für unsere Standortregionen Anklang findet.» Mit der Winterthurer Haldengut wird dann am 22. September auch die dritte der drei grossen Brauereien von HEINEKEN Switzerland zum Fest laden – dieses wird ganz im Zeichen des 175-jährigen Jubiläums des traditionsreichen Winterthurer Bieres stehen.