Es ist eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft. Seit mehr als dreissig Jahren ist Eichhof ein bedeutender Sponsor des EV Zug. Nun wird die Zusammenarbeit um mindestens weitere drei Jahre verlängert.

Quelle: eichhof.ch

Vor mehr als drei Jahrzehnten wurde der erste Sponsoring-Vertrag zwischen der Brauerei Eichhof und dem EV Zug abgeschlossen. Seither zapfen alle Gastronomiebe-triebe im früheren Stadion Herti und der heutigen BOSSARD Arena die Biere von Eich-hof. Nun wird dieser Vertrag verlängert. Die Brauerei Eichhof ist «Official Partner» des EV Zug und wird auch in Zukunft im Eishockeystadion präsent sein.

EV Zug und Eichhof passen perfekt zusammen
Maarten Bakker, Director On Trade bei Eichhof ist überzeugt, dass das Lieblingsbier der Zentralschweiz und der beste Eishockeyclub perfekt zueinander passen: «Wir unterstützen mit dem EV Zug eines der Aushängeschilder unser Region. Der Traditionsverein wird überall geschätzt und ist in der ganzen Schweiz bekannt. Wir sind stolz darauf, die Zusammenarbeit mit dem EV Zug für drei weitere Jahre fortführen zu können.»

Langjährige und wertvolle Partnerschaft
Auch Patrick Lengwiler, CEO des EV Zug freut sich über die Verlängerung der Zusammenarbeit mit der Luzerner Traditionsbrauerei: «Wir bedanken uns bei Eichhof für die langjährige und wertvolle Partnerschaft und sind froh, auch zukünftig auf Eichhof als offiziellen Partner zählen zu können.»

Engagement in Sport, Kultur und Brauchtum
Eichhof ist das Bier der Zentralschweiz und wird im ganzen Land geschätzt. Seit mehr als 180 Jahren ist die Brauerei Eichhof in Luzern tätig und engagiert sich traditionell in den Bereichen Sport, Kultur und Brauchtum für die Region. Dieses Jahr macht die Brauerei mit dem Eichhof Trüeb – dem Lieblingsbier der Eichhof Brauer – von sich reden. Das ungefilterte, milde und fruchtige Eichhof Trüeb in der ikonischen Flasche trifft den Zeitgeist von heute. Die Bierhefe für Eichhof Trüeb stammt aus den 70er Jahren. Sie erzeugt milde, fruchtige und frische Aromen, die das typische Ge-schmacksprofil dieses Bieres ergeben.