Nach 60 Jahren verpasst Italien zwar die Fussball WM, beim Volta Bräu ist das Land trotzdem vertreten. Der Betriebsleiter des Brewpubs, Gabriele Papale, hat italienische Wurzeln und nahm dies als Anlass, Italien und die WM auch im 2018 zusammen zu bringen. Daraus entstanden ist eine neue Bierkreation: Das «Italien Export».

Quelle: www.voltabraeu.ch

Die Basler Bierbrauerei experimentiert gerne mit unterschiedlichen Gewürzen und stellt regelmässig neue Biersorten her. Das «Italien Export» wird wie alle Volta Bräu Biere ohne Konservierungsstoffe gebraut und ist weder gefiltert noch pasteurisiert. Das limitierte Bier ist goldgelb, hat einen kräftig-malzigen Geschmack und eine leichte Süsse. Es ist ab sofort in Einzelflaschen oder im 6er-Pack erhältlich.
Beim Public Viewing kommen alle Fussballfans auf ihre Kosten. Das Volta Bräu zeigt alle Spiele der Fussball WM live. Der Biergarten wird dafür in eine urbane Sportarena umgebaut mit Grossleinwand (Diagonale: 7,5 Meter), Tribüne und Grill. Kulinarisch verwöhnen lassen kann man sich mit der eigens kreierten Volta Bräu Wurst im Treberbrot, Hot Dogs und weiteren Grill- und Wurstspezialitäten. Dazu wird das Volta Bräu Bier frisch gezapft.
Mit dem Bierpass können lange Warteschlangen in der Pause umgangen werden. Ab Juni und während der Fussball WM kann er an der Bar bezogen werden. So kann das Bier schnell und einfach ohne Bargeld bezogen werden. Den 10er Bierpass gibt es entweder für 50.- (3 dl) oder für 80.- (5 dl) zu kaufen. Das Volta Bräu schenkt dazu eine gratis Grillwurst.
Alle Besucher des Public Viewing haben zudem die Chance, am WM Tippspiel mitzumachen. Zu gewinnen gibt es bei jedem Spiel einen Volta Bräu Bierpass im Wert von 50.-.