Wiederum räumt die Doppelleu Boxer AG bei der Prämierung von Bieren und Bierstilen ab und wird unter anderem für das weltweit beste Bier im Stil Amber ausgezeichnet.

Quelle: doppelleu.ch | boxer.ch

Im August 2018 fanden in London die World Beer Awards statt. Ein Label, auf das eine ausgezeichnete Brauerei stolz sein darf, denn mit dieser Prämierung gilt ein Bier als eines der Besten der Welt. So wurden dieses Jahr 2’318 Biere verschiedener Stile rund um den Globus eingereicht und von einer hoch dotierten Jury bewertet.

Anlässlich dieser Prämierung erhielten das Doppelleu Oak Wood Red Ale die Auszeichnung bestes Wood Aged Beer der Schweiz, Doppelleu India Pale Ale bestes English Style IPA der Schweiz und Doppelleu Double IPA bestes Imperial/Double IPA der Schweiz.

In der Kategorie der Belgian Style Wit konnte das Chopfab Weize eine Country Goldmedaille erlangen.

Als bestes Bier seiner Kategorie weltweit jedoch durfte sich das Chopfab Amber in der Kategorie Amber auf das höchste aller Podeste stellen und wird fortan als das beste Bier der Welt im Stil der Amber genannt.

Diese prämierten Erfolge trägt die Doppelleu Boxer AG mit Stolz und sieht es als Ansporn, weiter bestes Craft Beer in der Schweiz zu bieten. So wird zum Beispiel zur Weihnachtssaison ein Adventskalender der Brauereien Doppelleu Brauwerkstatt und Bière du Boxer SA auf dem Markt erhältlich sein, in dem nicht nur die bereits im Verkauf stehenden Biere hinter den Türchen versteckt auf den Geniesser warten. Auch Sondereditionen, Seltenheiten und einmalige Kreationen werden den Gaumen des Kenners in der Vorweihnachtszeit verwöhnen.