Andorra | Zürich

Zurzeit gehen die neuen Lokale in einer Geschwindigkeit auf und zu, dass man nur allzu leicht jene übersieht, die die erste Euphoriephase überstehen, wie etwa die „Andorra“-Bar an der Münstergasse, die seit August 1996 ein vielschichtiges Publikum anzieht. Das Konzept ist einfach: gutes Bier, guter Wein, gute Spirituosen und Cocktails.

Bei den schweren Geschützen sticht die reiche Auswahl an schottischen Single Malts hervor, nebst den Bieren eine Liebhaberei von Besitzer Beat Hofmeister, dessen Herz im übrigen auch für die Literatur schlägt. Womit klar ist, dass mit dem Namen nicht der pyrenäische Kleinstaat gemeint ist, sondern jenes Stück, mit dem Max Frisch den Schweizern einst den Spiegel vorhielt: „Andorra ist ein Begriff, geradezu ein Inbegriff, wenn ihr begreift, was das heisst.“ 

Bar Andorra  |  Münstergasse 20  |  8001 Zürich  |  044 252 65 70  |  Sonntag-Donnerstag: 17-24 Uhr  |  Freitag/Samstag: 12-02 Uhr  |  andorra.ch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar