Beer & Dine bfm und Trois Dames im Café Boy

Jérôme Rebetez, Gründer der Brasserie BFM in Saignelégier und Raphael Mettler, Inhaber der Brauerei Trois Dames in Sainte-Croix, präsentieren Ihre einzigartige Braukunst im Rahmen eines 4-Gang-Menüs im Café Boy in Zürich.

Mit ihren ausgesprochen komplexen Bouquets können sich die Biere dieser Braukünstler mühelos mit den edelsten Weinen der Welt messen. So verwundert es kaum, dass die beiden international eine grosse Fangemeinde gefunden haben.

Stefan Iseli und Jann Hoffmann blieben auch im Cafe Boy Ihren Grundsätzen vom «Zentraleck» treu: Erstklassige Produkte, frisch und sorgfältig gekocht zu originellen Kompositionen zusammenzustellen. (Zürich geht aus 2010, 2. Platz «Trendsetter»)

Der Abend wird musikalisch begleitet von Urtum (www.myspace.com/urtum.)

Freitag, 24. Juni 2011  |  19 Uhr  |  Café Boy, Kochstrasse 2, 8004 Zürich  |  CHF 107.-

Quelle: ulrich.ch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar