Burgdorfer Bier gewinnt Weltmeistertitel

Das Burgdorfer Bier hat an den renommierten World Beer Awards einen Weltmeistertitel geholt.

Das Burgdorfer Bier erhält den Weltmeistertitel an den World Beer Awards. Gebraut hat das Bier Oliver Honsel, der Braumeister der Lokalbrauerei im Emmental. Das Winterbier der vergangenen Saison gewann in der Kategorie Dampfbier, wie die Brauerei auf ihrer Homepage mitteilt. Unter Dampfbier versteht man in der Regel ein obergäriges, leicht gehopftes Gerstenbier. Die Gärung findet an der Oberfläche statt, wo die zerplatzten Kohlesäurebläschen wie Dampf aussehen.

Fortschritt und Modernität

In der Gründerzeit wurde der Begriff auch verwendet, wenn Bier in einer Dampfmaschine gebraut wurden. Damit wollte man Fortschritt und Modernität ausdrücken. In Burgdorf freut man sich ungemein über den Titel, wie die Brauerei-Verantwortlichen auf der Homepage schreiben. Die World Beer Awards werden jährlich verliehen und gehören zu den in der Brauerszene renommierten Auszeichnungen.

Quelle: bernerzeitung.ch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar