«Jungfraubräu» steht mit Projekt in den Startlöchern

/
Möglicherweise erwächst der Rugenbräu schon bald Konkurrenz im eigenen Hinterhof.

Drummler tanzt nicht mehr aus der Reihe

/
Das Fasnachtsbier Drummler hat sich schön in die CD-Kolonne eingereiht.

Der Schweizerische Brauerei-Verband hat eine neue Website

/
Bier ist für viele Menschen der Inbegriff von Geselligkeit und Genuss. Den wenigsten ist dabei bewusst, dass sie mit einem Glas Bier auch ein Stück Kulturgeschichte in der Hand halten.

Eine neue Kleinbrauerei will «Jungfraubräu» produzieren

/
In der ehemaligen Garage von Mäder Reisen sollen künftig zwei Biersorten gebraut werden.

Das Bier für hier – Ziegelhof-Plakate vor Ort

/
Ein gutes Bier hat immer Saison, dachten sich die Markenverantwortlichen von Ziegelhof und lancierten pünktlich zur Adventszeit eine neue Werbekampagne, welche die Baselbieter Konsumentinnen und Konsumenten direkt vor ihrer Haustüre anspricht.

Eichhof Bügelbräu Flasche gewinnt renommierten red dot award

/
Der red dot ist einer der renommiertesten Design-Preise weltweit.

Warum das Rauchverbot den Schweizer Brauereien schadet

/
Bier wird weniger in der Beiz und mehr auf der Strasse konsumiert. Das kommt den Importmarken zugute.

Schweizer Biermarkt wächst um 1,7 Prozent

/
Im Braujahr 2009/10 wuchs der Biermarkt Schweiz um 1,7 Prozent auf 4'561'417 Hektoliter (hl) Bier an. Erneut legten die Bierimporte im Berichtsjahr um 7,1 Prozent zu. Der Marktanteil der Bierimporte beträgt nun 21,5 Prozent. Diese Verlagerung stellt die schweizerische Bierproduktion heute und in Zukunft vor Herausforderungen.

Müller braut kein Bier mehr

/
Die Brauerei Müller ersetzt ihre Sudkessel. Das bedeutet einen Braustopp für vier Wochen. Der Biervorrat sollte knapp reichen.

Heineken gibt sich für zwei Millionen eine neue Etikette

/
Der Bierbrauer Heineken baut in Chur eine neue Anlage. Sie soll die Verpackungen des Unternehmens auffrischen.