Brauwerk GmbH - Oberweningen

,
Marco Nägeli, Stefan Kägi und Thomas Müller wollen dem Einheitsbrei in der Bierlandschaft etwas entgegensetzen. Biersorten und Businessplan stehen schon fest. Nun warten die Hobbybrauer nur noch auf das grüne Licht der Gemeinde Oberweningen.

Bärner Weizenbier | Brauerei Felsenau, Bern

Die Kunst, ein Berner Bier zu brauen.

Stiär-Biär, Altdorf | frisch in den Frühling – „äs wit“

,
Belgien ist nicht nur mit den vermutlich besten Pommes Frites der Welt gesegnet, auch die Vielfalt an Bieren und Brauereien sind weit um bekannt. Inspiriert von der belgischen Variante des Weizenbiers ist das "Äs Wit" entstanden. Verwandt mit dem bekannten Weizenbier und doch ganz anders im Geschmack. Erfrischender kann ein Bier nicht sein!

Churerbier im Clip «Mensch Si» von Gimma

Gimma ist erwachsen geworden! Nach ersten Gehversuchen im Bereich Popmusik mit dem von Roman Camenzind produzierten „Hippie“-Album, musste er sich letzen Frühling mit dem Rap-Album „Unmensch“ nochmals so richtig austoben, und fluchen was das Zeug hält. Ende Januar 2011 erschien das neue Album „Mensch Si“.

Bärner Müntschi

Bestimmt haben Sie schon manches Müntschi gegeben. Und manches bekommen. Aber haben Sie auch schon eines getrunken?

Ueli Bier an de drei scheenschte Dääg! frisch gezapft geniessen

Die Basler Brauerei «Fischerstube» macht seit über 30 Jahren Furore: Seit dem 13. November 1974 wird in der Hausbrauerei an der Kleinbasler Rheingasse das natürlich reine Ueli Bier gebraut. Inzwischen ist sie mit fünf weiteren Biersorten und speziellen Kreationen zum Vogel Gryff oder dem Festbier in der Vorweihnachtszeit weit über Basel hinaus bekannt.

Bockbier-Anstich | Brauerei Albert Egger AG, Worb

,
Das Festbier ist seit jeher eine Geste des Braumeisters an seine Kundschaft. Mit einem speziell eingebrauten Starkbier bedankt sich der Braumeister zu Ostern bei seinen Kunden für ihre Treue zur Brauerei, denn es wird immer zum selben Preis abgegeben wie das Lagerbier.

Warum nicht selber Bier brauen lernen?

,
«Hopfentropfen» heisst der Hof im Zürcher Weinland. Und er liegt im malerischen Dorf Unterstammheim. Hier zelebriert Markus Reutimann mit seinen Gästen die Kunst des Bierbrauens. Allein schon seine Geschichten lohnen den Besuch in einer der kleinsten Brauerei der Schweiz.

Flösserbräu | Hottwil

Seit dem 4. Januar 2009 besteht in Hottwil der Flösserbräu Verein. Dessen Ziel ist es, ein echt schweizerisches, eigen- und bodenständiges Bier aus der Region für die Region zu produzieren.