Das Burgdorfer Kornhaus wird zum Bierhaus

/
Die Stadträtinnen und Stadträte sprachen gestern einmütig von einem «sympathischen Projekt», einer «guten, ja vorbildlichen Vorlage», einem «interessanten Vorhaben» und einer «Win-win-Situation». Kein Wunder – die Rede war vom Burgdorfer Bier beziehungsweise der Gasthausbrauerei AG, die ebendieses Getränk herstellt. Deren Produkte erfreuen sich stetig steigender Beliebtheit.

Aktionäre ermöglichen dem Burgdorfer Bier den Umzug ins Kornhaus

/
1’331 wie üblich äusserst gut gelaunte Aktionäre stimmten am Samstag mit überwiegendem Mehr einer Kapitalerhöhung der Burgdorfer Gasthausbrauerei AG zu. Damit machten sie den Weg frei, dass die Brauerei eine dringend nötige Expansion vorbereiten und durchführen kann. Wenn es nach dem Willen des Verwaltungsrates geht, wird diese Expansion das Burgdorfer Bier ins Burgdorfer Kornhaus führen, wo ab Frühjahr 2012 gebraut werden soll.

Der Braumeister verabschiedet sich

/
Der erfolgreiche Braumeister Joachim Kilian, der den Aufstieg der Gasthausbrauerei massgeblich mitgeprägt hat, verabschiedet sich nach gut siebenjähriger Tätigkeit.

Goldgräber-Stimmung in Pfäffiker Brauerei

/
Drei Monate nach Produktionsstart verbucht die Pfäffiker Sudwerk AG einen Grosserfolg. Coop nimmt ihr Bier ins Sortiment auf.

Basel, Bier und Brauereien

/
Gut 300 Brauereien gibts in der Schweiz – so viele wie seit über hundert Jahren nicht mehr. Am Anfang dieser Renaissance stand das Ueli Bier aus Basel – als Reaktion auf das damalige Kartell, das Konkurrenz verunmöglichen sollte.

Toggenburger Bier: Aktienzeichnung erfolgreich

/
Im Toggenburg wird definitiv bald Bier gebraut. Rund 550 Aktionäre haben das Aktienkapital von 1,8 Millionen Franken gezeichnet. Die Brauerei St. Johann AG ist letzte Woche gegründet worden. Die Baubewilligung liegt vor und die Bauarbeiten sollen noch diesen Sommer beginnen, um möglichst bald das erste «St. Johann Spezial» brauen zu können.

Robinson sucht Schützengarten

/
Sommerkampagne für Biermarke entwickelt.

Die Burgdorfer Gasthausbrauerei soll ins Kornhaus

/
Die Burgdorfer Gasthausbrauerei AG stösst am bisherigen Standort im Schützenhaus an die Grenzen ihrer Kapazität. Das Kornhaus - vorerst nur eine vage Idee als neue Produktionsstätte - erwies sich bei näherer Prüfung als durchaus geeigneter Produktionsstandort, der die räumlichen Voraussetzungen für die neue Brauerei erfüllt. Das Gesamtprojekt mit allen dazu gehörenden Angaben ist jetzt spruchreif.

Aarebier | Bargen BE

/
Seit mehr als 40 Jahren betreibt die Firma Max Herrmann in Bargen im Berner Seeland Trocknungsanlagen für die industrielle Herstellung von Tierfutter. Wegen der sich rückläufig entwickelnden Landwirtschaft wird jedoch ein Umdenken notwendig und ein neuer Geschäftszweig aufgebaut. Eine „Bieridee“ wird zu Bier.