Ein Schützengarten ist überall

/
Die älteste Brauerei der Schweiz auf Teleostschweiz.

Rettungsanker für Biervision

/
Die finanziell in Schieflage geratene Monsteiner Biervision soll mit einer Kapitalspritze gerettet werden. Damit dies geschehen kann, müssen die Aktionäre aber zunächst auf einen Teil ihres Kapitals verzichten. Ob dies goutiert wird, wird sich an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 11. Februar zeigen.

Rugenbräu brennt

/
Spannende Einblicke erlaubte die Rugenbräu AG interessierten Kunden, Besuchern, Bier- und Whisky-Fans: Die gesamte Brauerei und die neue «Rugen-Distillery» konnten während zwei Abenden praktisch auf eigene Faust erkundet werden.

«Jungfraubräu» steht mit Projekt in den Startlöchern

/
Möglicherweise erwächst der Rugenbräu schon bald Konkurrenz im eigenen Hinterhof.

Drummler tanzt nicht mehr aus der Reihe

/
Das Fasnachtsbier Drummler hat sich schön in die CD-Kolonne eingereiht.

Der Schweizerische Brauerei-Verband hat eine neue Website

/
Bier ist für viele Menschen der Inbegriff von Geselligkeit und Genuss. Den wenigsten ist dabei bewusst, dass sie mit einem Glas Bier auch ein Stück Kulturgeschichte in der Hand halten.

Eine neue Kleinbrauerei will «Jungfraubräu» produzieren

/
In der ehemaligen Garage von Mäder Reisen sollen künftig zwei Biersorten gebraut werden.

Das Bier für hier – Ziegelhof-Plakate vor Ort

/
Ein gutes Bier hat immer Saison, dachten sich die Markenverantwortlichen von Ziegelhof und lancierten pünktlich zur Adventszeit eine neue Werbekampagne, welche die Baselbieter Konsumentinnen und Konsumenten direkt vor ihrer Haustüre anspricht.

Eichhof Bügelbräu Flasche gewinnt renommierten red dot award

/
Der red dot ist einer der renommiertesten Design-Preise weltweit.

Warum das Rauchverbot den Schweizer Brauereien schadet

/
Bier wird weniger in der Beiz und mehr auf der Strasse konsumiert. Das kommt den Importmarken zugute.