Stiär-Biär, Altdorf | frisch in den Frühling – „äs wit“

,
Belgien ist nicht nur mit den vermutlich besten Pommes Frites der Welt gesegnet, auch die Vielfalt an Bieren und Brauereien sind weit um bekannt. Inspiriert von der belgischen Variante des Weizenbiers ist das "Äs Wit" entstanden. Verwandt mit dem bekannten Weizenbier und doch ganz anders im Geschmack. Erfrischender kann ein Bier nicht sein!

Bierculinarium

Wandern Sie auf neuen Pfaden. Für das Bierculinarium 2011 wurde erneut eine leicht abgeänderte Route gewählt.

Bockbier-Anstich | Brauerei Albert Egger AG, Worb

,
Das Festbier ist seit jeher eine Geste des Braumeisters an seine Kundschaft. Mit einem speziell eingebrauten Starkbier bedankt sich der Braumeister zu Ostern bei seinen Kunden für ihre Treue zur Brauerei, denn es wird immer zum selben Preis abgegeben wie das Lagerbier.

Paradiesische Genuss-Reise

Hopfen & Malz, Gott erhalt’s.

Schlaraffia - Kochen mit Bier

Die Gourmet-Messe der Ostschweiz.

Bier und Wir | Vernissage

,
Ein Prost auf das Bier und die Schweiz.

2. Regio-Brauereitag | Schwarzbubenland

,
Die vielen positiven Rückmeldungen zum ersten Regio-Brauereitag im Schwarzbubenland haben die Veranstalter veranlasst dieses Jahr den 2. Regio-Brauereitag durchzuführen.

9. Solothurner Biertage

Freundschaften begründen und pflegen, Spass haben: An den Solothurner Biertagen treffen Sie bekannte und unbekannte Kollegen, die demselben schönen Hobby frönen wie Sie.

biergenuss.dinner

Ein Gaumenschmaus in fünf Gängen, bei dem nicht nur das passende Bier zu jedem Gang degustiert wird, sondern die Speisen auch mit Bier zubereitet und verfeinert werden. Lassen Sie sich vom Punktekoch und Autor des ersten Schweizer Bier-Kochbuchs, Stefan Schüller "Schülli“, verwöhnen.

biergenuss.dinner

Ein Gaumenschmaus in fünf Gängen, bei dem nicht nur das passende Bier zu jedem Gang degustiert wird, sondern die Speisen auch mit Bier zubereitet und verfeinert werden. Lassen Sie sich vom Punktekoch und Autor des ersten Schweizer Bier-Kochbuches, Stefan Schüller "Schülli“, verwöhnen.