Brauerei Schützengarten - Christoph Kurer SBV-Ehrenmitglied

VR-Präsident Christoph Kurer zum Ehrenmitglied des Schweizer Brauerei-Verbandes SBV ernannt. ...

Ein Arbeitsleben für die Brauereipferde

Walter Spycher hat seine Leidenschaft für Pferde zum Beruf gemacht: 40 Jahre arbeitet er als Fuhrmann bei der Brauerei und Getränkehändlerin Feldschlösschen in Rheinfelden. Er macht sich verdient bei der Ausbildung junger Fuhrmänner sowie bei der Beschaffung und Eingewöhnung neuer Brauereipferde. Bekannt und geschätzt wird er als souveräner Fuhrmann des Sechsspänners, mit dem er in der ganzen Schweiz als «FeldschlösschenBotschafter» unterwegs ist. Jetzt geht Walter Spycher in Pension. Pferde werden auch in Zukunft eine wichtige Rolle in seinem Leben spielen. ...

Das einzige Klosterbier der Schweiz

Ende März nimmt die Brauerei Kloster Fischingen AG ihren Betrieb auf. Sie will die Nische der professionell gebrauten, hochpreisigen Biere besetzen. Initiator des Unternehmens ist der Frauenfelder Martin Wartmann. Er entwickelte einst das «Original Ittinger Klosterbräu». ...

Ein Brauer im Land der nordischen Geister

Wie der Prattler Alexander Stohler auf der eisigen Insel Grönland eine neue Bierkultur einführte. ...

bierversuche.ch - Interview mit Stephen und Gabriel von der Bier Factory Rapperswil

Nach Rapperswil fahren die Kinder wegen dem Kinderzoo und die Erwachsenen wegen der Rapperswil Bier Factory und dem jährlich stattfindenden Craft Bier Festival. ...

Billikons kleine Bierbrauerei

Tom Strickler hat sein Hobby zum Beruf gemacht: Vor drei Jahren begann der Kyburger hobbymässig mit dem Brauen von Bier – seit Juni ist er selbstständig und lebt vom Verkauf von Ales und Stouts.

bierversuche.ch - Interview mit 523: Auf der Suche nach dem Mysterium

In den letzten paar Monaten ist in der Schweiz vermehrt ein neues Craftbeer gesichtet worden. Und überall wo es auftauchte war es im Nu ausverkauft. Grund genug also, uns in Richtung Bern aufzumachen, um dem Mysterium auf den Grund zu gehen. Das Resultat; eine inspirierende Begegnung mit dem Brauer von 523.

Ständeratspräsident Hannes Germann mit Bierorden ausgezeichnet

Der Ständeratspräsident Hannes Germann wurde in der Brauerei Falken AG mit dem Bierorden ausgezeichnet.

Schauspieler Mike Müller erhält den Bierorden

Am 25. April feierte die Schweiz den Tag des Schweizer Bieres. Mit verschiedenen Aktivitäten rund um den 25. April bringen die Brauereien des Schweizer Brauerei-Verbandes (SBV) die Braukunst und das Bier mit seiner ganzen Vielfalt der breiten Öffentlichkeit näher. Mit dem Ordensfest in Zürich findet der Tag einen krönenden Abschluss. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wird Schauspieler Mike Müller mit dem Orden "ad gloriam cerevisiae" h.c. geehrt.

bierversuche.ch - Person: Jérôme Rebetez von Brasserie des Franches-Montagnes – Teil 2

Weit weg im Jura steht die Brasserie des Franches-Montagnes. Die Brauerei von Jérôme Rebetez ist die einzige Schweizer Brauerei mit Weltruf und mit dem Abbaye de Saint Bon-Chien führt BFM einen modernen Bierklassiker im Angebot. Damit wurde die Reise zu BFM für Marcel und Christian zur Pilgerfahrt.