Landgasthof Sternen - Trub

/
Hier im Sternen unterstehen wir keinem Biermonopool, deshalb bieten wir vier verschiedene Biere im Offenaussschank an; Eichhof Lager, Appenzeller Qüöllfrisch, Egger Maximus gehören zu unseren Leadern.

Der Bayerische Hof eröffnet seinen Biergarten

/
Pünktlich zur Sommerzeit am 11. Mai 2012 bekommt der Bayerische Hof beim Letzigrund Zuwachs. Passend zum Konzept eröffnet die Gaststätte einen gemütlichen Biergarten mit traditionellen Gerichten wie Haxn', Hendl, Obazda und natürlich viel Bier, welches von der eigenen Brauerei Steinfels gebraut wird.

Nach dem Bier kamen die Bücher – Zürichs neustes Hotel

/
Ob die Internet-Spezialisten, die von Nachbar Google hier einquartiert werden, mit so viel analogen Medien nicht überfordert sind? 33’000 Bücher zieren die Lobby des neusten Zürcher Hotels. Sie sind Teil einer spektakulären Inszenierung von Alt und Neu im Gebäude der ehemaligen Hürlimann-Brauerei.

Bier-Bienne zieht vom Hinterhof weg

/
Der Bierladen Bier-Bienne zieht um. Und zwar in die Räumlichkeiten des Blumengeschäftes «Blumen Typha», das sich gleich neben der Pooc-Bar befindet. Der Umzug ist für Januar geplant.

Bier mit Herzblut und Honig

/
Seit 1998 gibt es im Restaurant Tramdepot eine eigene Bierbrauerei. Braumeister Christian Stoiber zaubert hier mit seinem Team regelmässig ausgefallene Bierkreationen.

Das älteste Pub der Schweiz ist zu

/
Ein letztes Mal wurde im Buddy's Pub gefeiert. Am Sonntag war der letzte Tag des beliebten Interlakner Treffpunkts. Der Gästeandrang war gross.

Eine Beiz wie vor 20 Jahren

/
Christine Neuweiler, die Wirtin der Kreuzlinger Quartierbeiz Flurhof, feiert ihr 20-Jahr-Jubiläum. Ans Aufhören denkt die 50-Jährige noch lange nicht.

Lokales Brauerei-Lokal renoviert

/
Am Samstag wurde in Pfaffhausen die Neueröffnung des Restaurants Feldhof gefeiert. Zu diesem Zweck luden die neuen Pächter zu einem gemütlichen Abend mit Nachtessen und Livemusik ein.

«Braui» öffnet wieder ihre Türen und soll Stammlokal werden

/
Lange Zeit stand es leer: das alterwürdige Restaurant Braui. Nun werden heute Priska Wyss und René Marti das Traditionsrestaurant wiedereröffnen. Mit einem grossen Bierangebot.

Bier, das nach Schinken schmeckt

/
Im Lokal dieser Woche fliessen keine Suppen und Saucen sondern Hopfen und Malz.