Eichhof Biere strahlen neu noch mehr Heimat aus

Neue Verpackung: stolz auf die Wurzeln und die Brautradition.

Quelle: eichhof.ch

Seit mehr als 180 Jahren werden die Biere von Eichhof im Herzen der Schweiz gebraut und schweizweit geschätzt. Nicht nur die Qualität des Bieres aus Luzern, sondern auch die goldgelbe Farbe des Designs sticht heraus. Die neuen Verpackungen bringen den Charakter des Innerschweizer Bieres noch stärker zum Tragen. Der Schriftzug und das beliebte Eichhörnchen wurden modernisiert. Und durch die Silhouette der Luzerner Altstadt auf den Verpackungen sind der Stolz und die lokale Verankerung von Eichhof heute auch visuell stärker erlebbar.

Eichhof ist das Bier einer stolzen Region. Zwölf Sorten werden im Herzen der Schweiz gebraut. Ein Bier für jeden Bier-Typen und für jede Gelegenheit. «Viele unserer Eichhof Geniesser sind wie Eichhof eng mit ihrer Heimat verbunden», beschreibt Christa Bray, Brand Managerin von Eichhof, die treuen Fans des Innerschweizer Bieres. «Mit den neuen Verpackungen bringen wir unsere lokale Verbundenheit noch stärker zum Ausdruck.»

Die goldgelbe Farbe und das Eichhörnchen gehören dazu
Das sympathische Eichhörnchen, neu etwas runder, und das goldige Gelb von Eichhof heben das Innerschweizer Bier selbstbewusst von den vielen Blautönen anderer Marken ab. Die Schrift ist neu etwas geschwungener und hat nun einen stärkeren Charakter. Auch die Etikette widerspiegelt diesen neuen Schwung.

Die Luzerner Altstadt integriert
Neu ist auf den Verpackungen im Hintergrund die Altstadt von Luzern mit den Wahrzeichen Kapellbrücke, Wasserturm und Pilatus abgebildet. «Wir zeigen so, wie stolz wir auf unsere 180-jährigen Wurzeln und die typischen Innerschweizer Werte sind», ergänzt Christa Bray.

Gebraut mit Wasser vom Pilatus
Heute braut Eichhof vom klassischen Lager bis hin zur starken Barbara für jede Gelegenheit das passende Bier. «An den Rezepturen haben wir nichts geändert. Wir verwenden nur beste Zutaten: erstklassige Braugerste, feinwürzigen Hopfen, bewährte Hefe und frisches Wasser direkt vom Pilatus», erklärt die Bierkennerin Bray.

Neu: Eichhof Honig
Die Spezialitäten Eichhof Pony, Barbara, Kloster und Hubertus sowie das Bügel und neu auch Eichhof Honig sind beliebte Biere, die alle ihre eigene Geschichte erzählen. Neu passen sie auch gestalterisch gut ins Sortiment, haben jedoch ihren Charakter beibehalten. Eine Kurzform der humorvollen Geschichten zu jeder Bierspezialität ist jeweils auf jeder Rückenetikette zu lesen.

Das vielfältige und grosse Eichhof Portfolio wird laufend an das neue Design angepasst. In den ersten Läden sind die neuen Verpackungen bereits erhältlich. Die Ausrollung in der Gastronomie startet anfangs 2017.