Grosse Ehre für die Doppelleu Boxer AG

12 ausgezeichnete Biere.

Quelle: doppelleuboxer.ch

Am Donnerstag, 19. September 2019, fand die öffentliche Prämierungsveranstaltung des Swiss Beer Award im Bierhübeli in Bern statt, mit dem Ziel, die schweizerische Braulandschaft mit ihrer immensen Biervielfalt und Qualität der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Den offiziell über 1000 Brauereien der Schweiz standen verschiedene Bierstile für die Einreichung ihrer Biere zur Verfügung. Jeder Bierstil entspricht in seiner Definition internationalen Standards. Insgesamt wurden 389 Biere von 71 Brauereien in den Wettbewerb geschickt.

Es wurden Biere in 31 verschiedenen Kategorien prämiert, 117 Swiss Beer Award Label 2019/20 wurden durch die hochkarätige Fachjury vergeben. Davon trug die Doppelleu Boxer AG mit Abstand die meisten nach Hause: Die 12 ausgezeichneten Biere sind:

  • Chopfab Weize
  • Chopfab Draft
  • 1er Cru 02 Belgian Quadrupel
  • Doppelleu India Pale Ale
  • Chopfab Trüeb
  • Chopfab Amber
  • Boxer Edition Gourmande
  • Doppelleu Citra Double Wit
  • Doppelleu Double India Pale Ale
  • Chopfab Summer
  • Boxer Edition Vedette
  • Doppelleu Belgian Tripel

Die mit dem Swiss Beer Award Label ausgezeichneten Biere sind sehr gute Vertreter des jeweiligen Bierstils und stehen für hervorragende Braukunst. Denn das Reglement schreibt vor, dass grundsätzlich maximal die besten 30 Prozent der bewerteten Biere ausgezeichnet werden.