Beiträge

«Jetzt könnte Zürich zum Bier-Mekka werden»

Jahrelang waren Stadtzürcher Restaurants an einen Vertrag mit Carlsberg gebunden – der läuft nun aus. Bierliebhaber dürfen sich auf mehr Auswahl freuen. ...

Die Freiburger Brautradition lebt weiter

Die Schliessung der Freiburger Traditionsbrauerei war ein Stich in die Freiburger Volksseele. Doch die kleineren Brauereien entwickeln sich und versuchen in die Fussstapfen Cardinals zu treten. Die Freiburger Biermanufaktur stösst mit ihrer Brauanlage bereits wieder an die Kapazitätsgrenzen und nützt anstehende Kapitalerhöhung, um Aktionäre im Volk zu finden. ...

Feldschlösschen lanciert neue Schweizer Weihnachtstradition

Am Freitag, 7. November 2014 feiert Feldschlösschen in fünf Schweizer Städten den ersten offiziellen Fassanstich des Weihnachtsbiers. Schlossfräuleins und Fuhrmänner zapfen um 20.24 Uhr in den teilnehmenden Gastronomiebetrieben das erste Weihnachtsbier und sorgen für fröhliche Vorweihnachtsstimmung. ...

Das neue Bier für Bündner

Die Brauerei Chur AG präsentiert am 29. August an der Gehla ihr neues Produkt, das Bündner Bier. ...

Ein Brauer im Land der nordischen Geister

Wie der Prattler Alexander Stohler auf der eisigen Insel Grönland eine neue Bierkultur einführte. ...

Top-Bier von hier

Schweizer lieben den Gerstensaft – und das nicht nur am 1. August. Hierzulande schäumt die Vielfalt an Marken und Sorten.

Bier brauen, wo sich früher Schweine suhlten

Tom Strickler macht sein Hobby zum Beruf: Er arbeitet nur noch für seine Bierbrauerei Storm & Anchor. Dort experimentiert er auch mit Früchten und Nüssen.

«Carlsberg Where is the party»: 60 Premium-Partys für Carlsberg-Fans im ganzen Land

Ab sofort jede Woche drei Carlsberg-Partys an tollen Locations, mit exklusivem Service vor Ort und vielfältigen Social-Media-Aktivitäten. Das sind die Eckpunkte von «Carlsberg Where is the party» für die kommenden Monate.

Bier von hier

Seit der Abschaffung des Bierkartells 1991 hat sich einiges getan. Von 32 Brauereien ist die Zahl auf 418 angestiegen. Dadurch zählt die Schweiz heute zu den Ländern mit der grössten Dichte an Brauereien pro Einwohner.

Kein Grund zum Anstossen

Das Gurten-Bier wird 150 Jahre alt. Doch gefeiert wird der Geburtstag kaum, denn das würde zu sehr daran erinnern, dass das einstige Berner Bier heute im Aargau bei Feldschlösschen gebraut wird.