Beiträge

Eichhof - Wortkarge Macher aus der Zentralschweiz

Am 13. Juni 2018 startet zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder eine Dachmarkenkampagne der Brauerei Eichhof. Quelle: eichhof.ch  Bild: Heineken Switzerland AG In den auf dem Brauerei-Areal in Luzern gedrehten Spots präsentieren…

Eichhof und der EV Zug verlängern ihre seit 30 Jahren bestehende Partnerschaft

Es ist eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft. Seit mehr als dreissig Jahren ist Eichhof ein bedeutender Sponsor des EV Zug. Nun wird die Zusammenarbeit um mindestens weitere drei Jahre verlängert. Quelle: eichhof.ch Vor…

Eichhof und Calanda feiern heimische Bierkultur

Am 28. April und am 5. Mai 2018 haben die beiden Brauereien Eichhof und Calanda die lokale Bierkultur hochleben lassen. Auf den Brauerei-Arealen in Luzern und Chur fanden zwei grosse Volksfeste mit insgesamt 5‘600 Besuchern statt. Das Publikum…

Eichhof Retro bringt den Geschmack und das Lebensgefühl der 70er Jahre zurück

,
Das neue Lagerbier in der ikonischen Flasche von damals. Quelle: aufunserekultur.ch Unter dem Motto «Auf das Beste von früher. Und heute.» lanciert die Brauerei Eichhof ein neues Bier, das ganz auf das Lebensgefühl von einst setzt.…

«Tag des Schweizer Bieres»: Grosses Interesse an der Brautradition von HEINEKEN Switzerland

,
HEINEKEN Switzerland hat am 29. April den fünften «Tag des Schweizer Bieres» gefeiert. Im Mittelpunkt standen die reiche Biervielfalt und Biertradition. Dazu gab es an den Standorten Luzern, Chur und Winterthur spezielle Aktivitäten für Gäste und die Bevölkerung. ...

Die Innerschweizer Bevölkerung sucht gemeinsam das neue Eichhof-Bier

,
Die Eichhof-Kampagne «Ein Bier für unsere Kultur» geht in die nächste Runde. Die Innerschweiz wählt urdemokratisch ein neues Bier. Dazu haben die Bierbrauer von Eichhof drei neue Bierstile kreiert. Diese werden vom Publikum getestet und bewertet. Das Siegerbier kommt ab 2017 in den Verkauf. ...

Top-Bier von hier

,
Schweizer lieben den Gerstensaft – und das nicht nur am 1. August. Hierzulande schäumt die Vielfalt an Marken und Sorten.

Bier brauen, wo sich früher Schweine suhlten

Tom Strickler macht sein Hobby zum Beruf: Er arbeitet nur noch für seine Bierbrauerei Storm & Anchor. Dort experimentiert er auch mit Früchten und Nüssen.

Bier von hier

Seit der Abschaffung des Bierkartells 1991 hat sich einiges getan. Von 32 Brauereien ist die Zahl auf 418 angestiegen. Dadurch zählt die Schweiz heute zu den Ländern mit der grössten Dichte an Brauereien pro Einwohner.

Kein Grund zum Anstossen

Das Gurten-Bier wird 150 Jahre alt. Doch gefeiert wird der Geburtstag kaum, denn das würde zu sehr daran erinnern, dass das einstige Berner Bier heute im Aargau bei Feldschlösschen gebraut wird.