Beiträge

Brauerei Locher - Quöllfrisch hopfig herb

Wie goldene Tropfen ranken Dolden in die Höhe. Erzählen von heiteren Stunden. Es sind die 5 verschiedenen Hopfensorten, die diesem Quöllfrisch einen frisch-herben Geschmack verleihen.

Brauerei Locher - Mielfiore

Jeder Winkel der Schweiz beheimatet eine einzigartige Flora. Sorgsam sammeln Bienen den Nektar für ihren Honig. Aromatisch und goldgelb schenkt er unserem Honigbier seine Farbe und den süsslich-würzigen Geschmack. ...

Sudwerk will gezielt wachsen

Seit der Firmengründung im Jahr 2010 hat sich die Pfäffiker Brauerei Sudwerk mit ihren Spezialbieren ständig vergrössert. Die Diskussionen, wohin das Wachstum führen soll, sind laut Geschäftsführer Martin Halter ständiges Thema im Verwaltungsrat. ...

Top-Bier von hier

Schweizer lieben den Gerstensaft – und das nicht nur am 1. August. Hierzulande schäumt die Vielfalt an Marken und Sorten.

Altes Tramdepot - Down under Lager

Ein schlankes & helles Lagerbier, gebraut mit echtem neuseeländischem Pacific Gem-Hopfen.

Brauerei Locher - Zitronen-Panaché

Sommer zum Trinken! Das quöllfrische Lagerbier und Zitrusfrüchte ergeben einen spritzig, erfrischenden Mix aus Appenzeller Charme und südländischem Temperament.

Bier von hier

Seit der Abschaffung des Bierkartells 1991 hat sich einiges getan. Von 32 Brauereien ist die Zahl auf 418 angestiegen. Dadurch zählt die Schweiz heute zu den Ländern mit der grössten Dichte an Brauereien pro Einwohner.

Preiserhöhungen bei Kaffee und Schweizer Bier

Die Getränkepreise steigen. Bei den schweizerischen Lagerbieren hat der Heineken-Konzern per 1. Oktober aufgeschlagen, vor allem Eichhof ist teurer geworden für die Gastronomen. Ob diese 2014 ebenfalls aufschlagen, wird sich weisen. Kaffee wird langfristig zum Luxusprodukt, da die Rohstoffpreise aufgrund der grossen Nachfrage steigen, sagen Kaffeespezialisten. Schlechte Aussichten also fürs Portemonnaie der Konsumenten.

«Bier ist keine Einstiegsdroge»

Egger-Bier aus Worb gibt es jetzt seit 150 Jahren. Der Betrieb sei zu klein für eine Übernahme, sagt Braumeister Max Egger.

Mehr «Schwung» auf dem Biermarkt

Die St.Galler Brauerei Schützengarten bringt ein Schwinger Bier auf den Markt. Die Brauerei Schützengarten erweitert diesen Sommer ihr Sortiment um das Schwinger Bier. Seit Anfang Juni ist der neue Schwinger Trunk im Handel erhältlich. Unspunnensieger Daniel Bösch ist vom neuen Bier begeistert.