Beiträge

10vor10 vom 26. Juli 2012 - Mehr Bier, mehr Brauereien

/
Schweizerinnen und Schweizer trinken immer mehr Bier – jährlich 57 Liter pro Kopf. Auch die Zahl der Brauereien hat zugenommen. Im Schatten der Grosshersteller florieren immer mehr Kleinbrauereien. Die Zahl der Brauereien hat sich in den letzten fünf Jahren praktisch verdoppelt. «10vor10» hat diverse Schweizer Kleinbrauereien besucht.

biergenuss - das Schweizer Biermagazin Ausgabe 2/2012

/
Bier beim Barbier Meistens wird mir bei meinem alle paar Wochen fälligen Coiffeurbesuch nach der Haarwäsche und dem Umlegen eines Mäntelchens, ein Espresso, Mineralwasser oder Tee angeboten. Doch dieses Mal strahlte mich neben dem Spiegel vor mir der Tischsteller einer Brauerei an.

Start des Magazins «biergenuss» ist ein Erfolg – Welch ein Genuss! Magazin rund ums Schweizer Bier

/
Das Magazin ist brandneu, heisst «biergenuss» und widmet sich ausschliesslich der Bierkultur. Es tut dies derart facettenreich, dass man einfach Lust auf ein Schweizer Bier bekommen muss.

Swissprinters und TSCHENT.GMBH lancieren „biergenuss® – das Schweizer Biermagazin“

/
Das neue Magazin für Geniesser und Bierliebhaber erscheint vierteljährlich und widmet sich auf 40 Seiten dem heimischen Gerstensaft.

biergenuss.dinner in der Brauerei Lägerebräu, Wettingen

/
Zu jedem der fünf Gänge wird nicht nur das passende Bier degustiert, sondern die Speisen werden auch damit zubereitet und verfeinert, so erhalten Sie ihren ganz speziellen Charakter.

Mehr als eine «Stange»!

/
Wir haben es vermisst; ein Magazin für unsere Leidenschaft: Ein Magazin für Geniesserinnen und Geniesser, in deren Kühlschrank nebst einem hellen Lager in der Büchse auch Spezialitätenbiere darauf warten, stilvoll getrunken zu werden.

biergenuss.dinner mit Brüll!Bier

/
Zu jedem der fünf Gänge wird nicht nur das passende Brüll!Bier degustiert, sondern die Speisen werden auch damit zubereitet und verfeinert, so erhalten Sie ihren ganz speziellen Charakter.

biergenuss.dinner mit Ales und Porter von Sudwerk

/
Zu jedem der fünf Gänge wird nicht nur das passende Ale oder Porter der Brauerei Sudwerk Pfäffikon ZH degustiert, sondern die Speisen werden auch damit zubereitet und verfeinert; so erhalten Sie ihren ganz speziellen Charakter.