Ueli Festbier

Marco Streller sticht am Dienstag, 29. November, 18 Uhr, das erste Fass des Ueli Festbieres an.

Quelle: uelibier.ch

Die Kleinbasler Brauer haben zur Vorweihnachtszeit wieder rund 5000 Liter ihres Festbiers in den Sudpfannen an der Rheingasse gebraut. «Das Ueli Festbier ist ein Beitrag an die vorweihnächtliche Stimmung in der Stadt», freut sich Braumeister Jürgen Pinke, «es gilt, unseren Bierliebhaberinnen und Bierliebhabern etwas Besonderes zu bieten.» Beim Festbier ist dies vor allem die besondere Malzmischung. Dieser verdankt das feine Bier seine Bernsteinfarbe.

Nach dem Anstich durch Marco Streller gibt’s von 18.00 bis 19.00 Uhr Ueli Festbier für Alle und eine wärmende Biersuppe. «Männerstimmen Basel» sorgen für eine anregende musikalische Begleitung.

Festbier im Fass, in der Zweiliter-Karaffe und der Halbliter-Bügelflasche sind in den Brauereirestaurants Fischerstube und Linde, in Basler Restaurants, in der Manor und bei  weiteren Ueli Bier-Verkaufsstellen erhältlich.